TuS Vinnhorst V
  Jahresberichte
 

Jahresbericht 2017

 

Die 4te oder 2. Alte Herren

 




v.l.n.r.:            Siegfried Steppuhn, Dirk Biester, Siegfried Volker, Thomas Günther, Nicolai Nienstedt, Oliver Hein, Dirk Schrader, Ulrich Krauspe, Uwe Bade, Michael Wichmann, Patrick Lamprecht, Rüdiger Haße, Oliver Bade, Andreas Gräschus, Volker Daul, Holger Günther, Rainer Henkner

Es fehlen:       Ulrich Franz, Frank Gebhardt, Ralf Lampe, Stephan Rinne, Dirk Schindler, Thorsten Schulz

 

Wie bereits im Vorjahr spielten wir in der Saison 2016/2017 in der Regionsklasse Alte Herren der Handballregion Hannover. Zwei Niederlagen zu Beginn der Spielserie und ein Unentschieden im vorletzten Saisonspiel brachten uns 5 Negativpunkte ein. Dem gegenüber standen erfreuliche 19 Pluspunkte und am Ende der Saison ein sehr guter zweiter Platz in der Abschlusstabelle. Rückwirkend betrachtet müssen wir aber resümieren, dass dieser Platz ohne die Unterstützung aus anderen Mannschaften nicht zu erreichen gewesen wäre. An dieser Stelle sei nochmals unser herzlichster Dank für die Hilfestellungen ausgesprochen.

 

Traditionell haben wir auch wieder an dem Feldturnier in Bothfeld teilgenommen. Angereist als letztjähriger Gewinner in unserer Altersgruppe blieb und dieses Jahr der Titel verwehrt. In diesem Jahr reichte es nur zu einem dritten Platz. Die beiden anderen teilnehmenden Mannschaften sind Vorletzter bzw. Vorvorletzter geworden. Es kommt halt immer auf die Perspektive an.

 

Die neue Saison 2017/2018 ist noch viel zu jung, um Prognosen abgeben zu können. Wir spielen in der 1. Staffel der Regionsliga Alte Herren und dürfen uns mit sechs weiteren Mannschaften aus dem näheren und weiterem Umfeld messen. Das eine bestrittene konnten wir zu unseren Gunsten entscheiden. Wie die weitere Entwicklung ist, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass wir auch in dieser Saison nicht ohne Support auskommen werden.

 

Wie die aktuelle Saison verläuft, können alle Interessierten auf der Homepage des
TuS Vinnhorst oder auf der Mannschaftshomepage in der Rubrik News
nachlesen.

Frisch zurückgekommen sind wir von einer lange geplanten Mannschaftsfahrt. Diese führte uns in das schöne Einbeck. Das Designhotel FREIgeist war unser Domizil. Auf dem Programm standen der Besuch des PS.Speicher – vor dem auch das obige Foto entstand -, eine Rennsimulator-Fahrt, eine Stadtführung mit Bierdiplom sowie ein gemütlicher Tapas-Abend. Letztlich eine runde Sache und ausdrücklich zu empfehlen.


 
  Heute waren schon 7 Besucher (17 Hits) hier! © by Marcel Wichmann  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=